ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Differin:Galderma SA
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Pharmakokinetik

Absorption
Die systemische Adapalen-Absorption über die Haut ist beim Menschen gering. In klinischen Studien bleiben die Plasmaspiegel nach Mehrfachapplikation unterhalb der Nachweisgrenze von >0,15 ng/ml, geringe Mengen (maximal 0,06% des Applizierten) fanden sich im Harn bzw. Stuhl.
Metabolismus/Elimination
Die Hauptmetabolisierungsschritte sind vornehmlich 0-Demethylierung, Hydroxylierung und Konjugation.
Adapalen wird hauptsächlich durch die Galle ausgeschieden.

2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home